Effektive Tinnitus Behandlung mit Hörgeräten

Ein Ton, der Ihr Leben verändern kann.

Eine erfolgreiche Tinnitus Behandlung mit Hörgeräten.

Hörgeräte sollten bei der Tinnitus Behandlung zum Einsatz kommen, wenn das Gehör nicht mehr ausreichend gut funktioniert. Das ist nicht bei allen, aber bei vielen Menschen mit Tinnitus der Fall. Wurde mittels eines Hörtests bereits festgestellt, dass bei Ihnen eine Hörminderung vorliegt und eine Hörgeräte-Versorgung sinnvoll ist, sind Hörgeräte bei Tinnitus die erste Wahl. In vielen Fällen wird der Tinnitus kaum noch oder gar nicht mehr wahrgenommen, sobald die Hörgeräte eingeschaltet sind. Für Menschen mit Tinnitus und Hörverlust lohnt es sich daher in jedem Fall, Hörgeräte auszuprobieren. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Tinnitus haben, hilft Ihnen der folgende Test bei der Selbsteinschätzung. Zögern Sie bitte nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.

Frage 1/10

Ich bin mir der Ohrgeräusche vom Aufwachen bis zum Schlafengehen bewusst.

Frage 2/10

Ich mache mir wegen der Ohrgeräusche Sorgen, ob mit meinem Körper ernstlich etwas nicht in Ordnung ist.

Frage 3/10

Wenn die Ohrgeräusche andauern, wird mein Leben nicht mehr lebenswert sein.

Frage 4/10

Auf Grund der Ohrgeräusche bin ich mit meiner Familie und meinen Freunden gereizter.

Frage 5/10

Ich sorge mich, dass die Ohrgeräusche meine körperliche Gesundheit schädigen könnten.

Frage 6/10

Wegen der Ohrgeräusche fällt es mir schwer, mich zu entspannen.

Frage 7/10

Oft sind meine Ohrgeräusche so schlimm, dass ich sie nicht ignorieren kann.

Frage 8/10

Wegen der Ohrgeräusche brauche ich länger zum Einschlafen.

Frage 9/10

Wegen der Ohrgeräusche bin ich leichter niedergeschlagen.

Frage 10/10

Die Ohrgeräusche haben meine Konzentration beeinträchtigt.

Die Belastung durch den Tinnitus ist bei Ihnen als „gering“ einzustufen. Ihr Tinnitus ist entweder sehr leise und öfter nicht wahrzunehmen oder er macht Ihnen nicht sehr viel aus. Es finden sich selten Anzeichen, die über eine leichte Störung von Konzentration und Aufmerksamkeit, erhöhte Reizbarkeit und geringe Schlafstörungen hinausgehen. Zur Sicherheit können Sie sich gerne unverbindlich in einer unserer Filialen beraten lassen. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall unseren Newsletter, um stets informiert zu bleiben. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Die Belastung durch den Tinnitus ist als „mittel“ zu bewerten. Das bedeutet, dass Ihr Leben in einigen Bereichen vom Tinnitus beeinträchtigt wird und eine „normale“ Lebensführung nicht uneingeschränkt möglich ist. Wahrscheinlich wird Ihr Tinnitus teilweise von Umgebungsgeräuschen überdeckt und es gibt Situationen, in denen Sie ihn nicht im Vordergrund wahrnehmen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Situationen, in denen Sie ihn sehr deutlich wahrnehmen und es Sie deutlich beeinträchtigt, vermutlich dann, wenn es in der Umgebung eher leise ist oder in Situationen mit viel Stress. Wir empfehlen Ihnen einen Beratungstermin bei einem HNO-Arzt und bei uns als Hörgeräteakustiker. Bitte zögern Sie nicht, wir können Ihnen mit Sicherheit helfen!

Die Belastung durch den Tinnitus ist als „schwer“ zu bewerten. Das bedeutet, dass Ihr Leben vom Tinnitus in weiten Teilen beeinträchtigt ist. In der Regel nehmen Sie Ihren Tinnitus permanent wahr und Symptome wie Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen und ein erhöhtes Anspannungsniveau beeinträchtigen Sie zusätzlich. Die Ausprägung ist so stark, dass Sie wegen dem Tinnitus gegebenfalls sogar unter psychischen Symptomen leiden. Im Bezug auf den Tinnitus ist ein ausführliches Training notwendig, damit Sie lernen können, Ihren Tinnitus zu bewältigen und ihn in den Griff bekommen können. Wir empfehlen Ihnen einen persönlichen Beratungstermin bei einem HNO-Arzt und/oder ein erstes Gespräch bei uns als Hörgeräteakustiker. Bitte zögern Sie nicht, wir können Ihnen mit Sicherheit helfen!

Tinnitus Behandlung mit Noiser

Tinnitus Behandlung mit Noiser

Ein Noiser oder auch Rauscher überträgt Klänge ins Ohr, die vom wahrgenommenen Tinnitus ablenken. Noiser sind für Menschen ohne Hörverlust geeignet. Sie sehen aus wie Hörgeräte, verstärken die natürliche Hörumgebung jedoch nicht. Sie erzeugen ein sanftes Rauschen, das dem Tinnitus „beigemischt“ wird, um ihm die Dominanz zu nehmen. Es ist von Vorteil, sich unter dem Rauschen z. B. Meeresrauschen vorzustellen, da dieses Bild an eine entspannte Urlaubssituation erinnert und somit positive Gefühle weckt. Ein Noiser hilft Ihnen, sich zu entspannen und den Tinnitus zu verdrängen.

Tinnitus Behandlung mit Kombi-Hörgeräten

Hörgeräte zur Tinnitus Behandlung

Annähernd alle aktuellen Hörgeräte besitzen neben ihrer Hörgeräte- auch eine Noiser-Funktion. Man bezeichnet sie daher auch als Tinnitus-Kombigeräte. Hörgeräte mit Noiser-Funktion besitzen meist mehrere sogenannte Hörprogramme, in denen spezifische Voreinstellungen für unterschiedliche Hörsituationen abgespeichert sind. Was bringt diese Kombination? Da Hörgeräte Geräusche verstärken können, die tatsächlich in der Umgebung vorhanden sind, nutzen sie als Tinnitus-Therapiewerkzeug in sehr ruhigen Hörumgebungen eher wenig. In diesem Fall kommt die zusätzliche Noiser-Funktion zum Einsatz. In Situationen, in denen also keine natürlichen Geräusche in Ihrer Umgebung vorhanden sind, wird dem Tinnitus damit ein sanftes Rauschen beigemischt.

Per Knopfdruck oder Fernbedienung kann also z. B. zwischen klarem, verstärktem Hören bei Gesprächen, reinem Rauschen beim abendlichen Lesen und Mischbetrieb in einem ruhigen Büro umgeschaltet werden. Der Effekt solcher doppelt ausgestatteten Hörgeräte ist ebenfalls ein doppelter: Sie verstärken die Töne und Geräusche aus der Umwelt für besseres Hören und erzeugen ein angenehmes Rauschen, um dem Tinnitus auch in stillen Momenten die Überlegenheit zu nehmen. Der Vorteil von Noisern, Hörgeräten und Kombigeräten ist, dass man sie jederzeit und unauffällig bei sich tragen kann. Und sie sind dazu noch absolut erschwinglich.

  • Hörtest

    Hörtest

    Überprüfen Sie Ihr Hörvermögen mit Hilfe von 10 Fragen und Sofortergebnis!

  • Terminvereinbarung

    Terminvereinbarung

    Buchen Sie hier direkt Ihren kostenlosen Wunschtermin.

  • Filiale finden

    Filiale finden

    Finden Sie eine Hörgeräte Möckel Filiale in Ihrer Nähe. Wir sind gerne für Sie da.

Wir sind stolz auf unsere Mitgliedschaften, Zertifikate und Partner.

  • Hörgeräte Möckel ist Mitglied der Handwerkskammer Südthüringen
  • Mitglied der Europäischen Union der Hörgeräteakustiker
  • Mitglied der Bundesinnung der Hörakustiker
  • Partner der Akademie für Hörgeräteakustik
  • Audiosus bei Hörgeräte Möckel
  • PräQ Gesellschaft zertifiziert
  • Hörgeräte Möckel ICP zertifiziert
  • hoerluchs bei hörgeräte möckel
  • TA Hörgeräte Möckel
  • OTZ Hörgeräte Möckel
  • meininger tageblatt hörgeräte möckel
  • Allgemeiner Anzeiger
  • STZ Hörgeräte Möckel
  • Wochenspiegel Hörgeräte Möckel
  • freies wort hörgeräte möckel

Wir beraten Sie neutral und unabhängig.

  • Phonak bei Hörgeräte Möckel
  • unitron bei hörgeräte möckel
  • Oticon bei Hörgeräte Möckel
  • Audifon bei Hörgeräte Möckel
  • Resound bei Hörgeräte Möckel
  • Signia und Siemens bei Hörgeräte Möckel
  • Starkey bei Hörgeräte Möckel
  • Widex bei Hörgeräte Möckel
  • interton bei hörgeräte möckel
  • audio service bei hörgeräte möckel
  • Sennheiser bei Hörgeräte Möckel
  • bernafon bei hörgeräte möckel
  • hansaton bei hörgeräte möckel
  • bruckhoff bei hörgeräte möckel
  • hoerluchs bei hörgeräte möckel